Blog-Archive

Buchberger Blauburgunder

Der Buchberg Blauburgunder wächst direkt hinter unserem Hof – im Rebberg der Eichhalde. Mit Sorgfalt und Fachwissen wird dieser Wein gekeltert und abgefüllt. In der Farbe dichtes Rubinrot. Aromen nach Erdbeeren und Brombeeren. Im Gaumen sanfter Auftakt, breit und beerig. Ein körperreicher und edler Wein mit samtigem und anhaltendem Abgang. Eignet sich zu Rind- und Kalbfleisch, Käseplatte 

Serviertemperatur 14 bis 16 Grad 

 

Buchberger Johanniter

Johanniter ist aus einer neuen Traubensorte, die in Freiburg im Preisgau gezüchtet wurde. Diese Sorte ist im Anbau krankheitswiderstandsfähig. Es ist eine Kreuzung zwischen Riesling, Gutedel und Ruländer. In der Farbe gelb bis golden mit leicht grünlichen Reflexen. In der Nase sehr schöne, nach Zitrusfrüchten duftende Aromen. Frischer Auftakt im Gaumen, weiche Säure, elegant, feinfruchtig. Eignet sich zu Aperitif, Fisch Serviertemperatur: 8 – 12 Grad

Powered by WordPress.com.